Puma: die nächsten zwölf Monate (19.2.2018 – 18.2.2019)

Nach einem kurzen Zwischentief zwischen Ende Januar und Anfang Februar sind die Konstellationen im restlichen Februar schon wieder günstig. Der Puma liegt mit seinem Liebling voll und ganz auf einer Wellenlänge, und das sorgt für eine harmonische Partnerschaft. Während er im März Konfrontationen aus dem Weg gehen sollte, konsolidiert sich im April die Lage wieder, und im Mai wartet bereits die nächste Schönwetterphase!

Auf beruflicher Ebene beginnt der Februar zunächst unauffällig, gibt aber bald wieder Gas. Vor allem in der zweiten Februar- und in der ersten Märzhälfte sind die Aussichten hervorragend. Der Puma leistet gute Arbeit und kann sowohl bei Vorgesetzten als auch bei Kollegen wertvolle Punkte erzielen. So traut man ihm auch kniffligere Aufgaben zu – und das soll sich bald bezahlt machen! Nach einem Tief von der zweiten März- bis zur ersten Aprilhälfte wartet im Mai wieder ein kleines Zwischenhoch.

Nach einem durchwachsenen Juni steht der Juli in Sachen Liebe wieder ganz im Zeichen vollendeter Harmonie. Paare ziehen an einem Strang und Singles haben gute Chancen, endlich ihren Prinzen oder ihre Prinzessin zu finden! Der Puma muss sich bloß vor Augen halten, wie viel er bieten hat, und selbstbewusst an die Menschen herangehen. Dank seiner Sensibilität findet er die richtigen Worte zur rechten Zeit! Während von September bis November des Öfteren Gewitterstimmung herrscht, geht es im Dezember aufwärts, und der Jahresanfang 2019 wird wieder richtig schön!

Beruflich wartet der Juli nach einem unauffälligen Juni mit einer Gehaltserhöhung oder gar einem Gewinn im Glücksspiel auf! Der August und der September verlaufen eher mittelprächtig, Oktober und November halten so manchen Stolperstein bereit. Erst zum Jahresausklang bessern sich die beruflichen Bedingungen wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.