Rabe: die nächsten zwölf Monate (23.9.2018 – 22.9.2019)

Nun muss der Rabe zur Kenntnis nehmen, dass es in Sachen Liebe ab dem 8. September abwärtsgeht. Es drohen zwar keine nennenswerten Gefahren, aber die Tendenzen pendeln sich auf ein durchschnittliches Niveau ein! Im Oktober schleichen sich dann oft Missverständnisse ein, die es möglichst rasch aufzuklären gilt. Steil bergauf geht es hingegen wieder im November, der mit der nächsten Schönwetterphase aufwartet. Damit kann der Dezember leider nicht ganz mithalten …

Auf beruflicher Ebene tut sich für den Raben von Anfang September bis Mitte Oktober nicht viel. Vom 22. Oktober bis zum 26. November warten hingegen fantastische Karrierechancen! Der Rabe kann sein Können optimal zur Geltung bringen und bei Vorgesetzten und Kollegen punkten. Da wäre auch eine Beförderung oder Gehaltserhöhung denkbar, aber auch ein Gewinn im Glücksspiel! Abwärts geht es hingegen im Dezember, sodass das Jahr beruflich eher trist ausklingt …

Das Jahr 2019 beginnt für den Raben in privater Hinsicht doch recht vielversprechend. Bereits in der Zeit vom 17. bis zum 29. Januar wartet das erste Liebeshoch auf dieses Sternzeichen. Die nächste Glückssträhne folgt vom 5. bis zum 18. Juni. Venus meint es nun gut mit ihm und beschert ihm eine Zeit der Harmonie, aber auch der grenzenlosen Leidenschaft!

Bei der Arbeit braucht der Rabe im neuen Jahr etwas Geduld. Erst vom 6. bis zum 25. Mai kann er neue Erfahrungen machen, die ihm noch nützlich sein werden. Damit könnte es zusammenhängen, dass es zwischen dem 7. und dem 19. August ein interessantes Jobangebot oder ein lukratives Geschäft für ihn gibt. Zum Sommerausklang wartet ein Leistungshoch auf den Raben. So darf er sich zwischen dem 9. und dem 21. September berechtigte Hoffnungen auf eine Gehaltserhöhung oder sogar eine Beförderung machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.