Schlange: die nächsten zwölf Monate (24.10.2017 – 23.10.2018)

Die im Zeichen der Schlange Geborenen sollten im November 2017 nicht übermütig werden, denn sonst verdunkeln bedrohliche Gewitterwolken den Liebeshimmel! Singles neigen zur Überheblichkeit und verschrecken ihre Gesprächspartner, während liierte Schlangen Eifersuchtsszenen provozieren! Nur bei genügend Rücksichtnahme entspannt sich die Lage im Dezember, sodass der Jahreswechsel friedlich verläuft! Beruflich tut sich 2017 außer einem kleinen Hoch im November nicht mehr viel …

Steil bergauf geht es in der Liebe im neuen Jahr! Schon vom 3. bis zum 9. Januar warten neue Möglichkeiten auf liierte Schlangen. Bei den Singles prickelt es wiederum zwischen dem 11. Februar und dem 5. März gehörig. Beruflich greifen die Sterne der Schlange im Januar unter die Arme und sie kann gute Kontakte knüpfen. Vom 14. Februar bis zum 8. März verfügt sie über viel Kreativität, während der Märzbeginn besonders gut für Investitionen ist.

Tolle Liebeschancen warten auch vom 16. bis zum 22. April auf die Singles. Die Zeit vom 18. Mai bis zum 14. Juni würde sich wiederum für Hochzeiten anbieten! Im April entwickelt die Schlange einen besonderen beruflichen Ehrgeiz und vom 17. bis zum 23. Juni erzielt sie sensationelle Erfolge!

Im August sticht liierte Schlangen wieder der Hafer und es gilt, die Geduld ihres Lieblings nicht zu sehr zu strapazieren. Ein Liebeshoch erwartet die Schwerenöter hingegen vom 11. September bis zum 30. Oktober. Dennoch sollten Singles nichts überstürzen! Beruflich wartet von Mitte Mai bis Mitte August eine stressige Phase. Im Juli und August gilt es auch, auf die Ausgaben zu achten: Das Geld wird im September und Oktober noch gebraucht. Das ist aber eine gute Zeit, um Verträge abzuschließen.